Einsatzschrank protect    

 

Die Praxisorientierte Gestaltung der Feuerwehrschränke gewährleisten eine schnelle und sichere Entnahme der Einsatzkleidung und Ausrüstungsgegenstände.


Dabei sind Kind Feuerwehrschränke so individuell wie Ihre Nutzer: in gleich mehreren Abteil- und Ausstattungsvarianten sind sie zuverlässiger Partner auf jeder Wache!

Prospekt Download (PDF)


 

 

 

Rohrfüße für Feuerwehrschränike
aus Vierkantrohr mit 15 mm Bodenausgleich
durchhöhenverstellbare Tellerfüße.


Sitzbank aus Vierkantrohr mit Kunststoff-
oder Holzleisten. 15mm  Bodenausgleich
durch höhenverstellbare Tellerfüße


Bauseitiger Sockel
Die Feuerwehrschränke können auf
unterschiedlichsten Sockeln aufgestellt
werden. Hier Edelstahlsockel,
gebürstet.
 

    

 

 
Platzsparendes Einwurfwertfach
Sichere Aufbewahrung von Wertsachen, alternativ
auch mit Zahlenschloss erhältlich. Einwurf
seitlich, Einwurfschlitz 40 mm hoch

Wertfach mit Beschriftungsfeld
Wertsachen und Papiere sind während des
Einsatzes gut im Wertfach aufgehoben.
Wertfachtüren mit Einwurfschlitz. Fachhöhe
innen200 mm.
Schuhrost
Verzinkte Gitterrosteinlagen lassen die Stiefel
nach dem Einsatz schnell trocknen. der ebene
Schrankboden gewährleistet eine schnelle und
einfache Reinigung.
   
Helmeinschubfach
im Feuerwherschrank integriertes Fach zur
Aufbewahrung des Helms.



Helmhalter
Materialschonende Lagerung des Helms.
Helmverschluss
und Nackenschutz trocknen freihängend
und ohne Knickstellen. Leicht Entnahme
durch ergonomische Halterung.
Hakenleiste
mit 4 festen Haken an der
Schrankinnenseite erlauben die rasche
Entnahme der Ausrüstung. Kleiderstange
mit 3 Kleiderhaken zur Aufnahme der
Einsatzkleidung.

Fordern Sie unsere Unterlagen an


mehr